Warum Wir?

18 Jahre Erfahrung
Alle Vorgänge von der
Sprache bis hin zur Arbeitslizenz
In verschiedenen Ländern
rund um die Welt

CareLend Deutschland ist das führende Unternehmen in der Einstellung von Krankenschwestern in Deutschland. Das Unternehmen ist Teil der meineagentur24-Gruppe, die über fast 18 Jahre Erfahrung im Bereich der Einstellung von Ärzten, Krankenschwestern, Apothekern und Zahnärzten in Deutschland verfügt. Das Unternehmen ist stolz darauf, das einzige Unternehmen weltweit zu sein, das diese drei Merkmale aufweist:

  • 18 Jahre Erfahrung im Bereich der Einstellung von Krankenschwestern in Deutschland
  • Das Unternehmen steuert den gesamten Prozess vom feinsten Deutsch-Sprachtraining bis hin zur Pflegelizenz und den Nachbereitungsdienstleistungen
  • Das Unternehmen ist in verschiedenen Ländern der Welt.

Der Schlüssel zu unserem Erfolg ist eine kundenorientierte Organisation zu sein. Wir sind bestrebt, die höchste Servicequalität zu bieten. Während des gesamten Prozesses bieten wir eine individuelle Betreuung an.

  •  
  • Je härter Sie für etwas arbeiten, desto besser werden Sie sich fühlen, wenn Sie es erreicht haben.
  • "CARELEND, WO TRÄUME WAHR WERDEN"

Anerkennungsverfahren durch einen Anpassungskurs
der CareLend GmbH

Je nach Bundesland müssen ausländische Pflegekräfte bestimmte Prüfungen bestehen, um ihre Berufserlaubnis bzw. die Zulassung zur Tätigkeit als Pflegekraft zu erhalten. Um diese Prüfungen bestehen zu können, ist eine sehr gute Vorbereitung erforderlich – sprachlich und fachlich!

Anpassungsmaßnahme / Anpassungskurs

Gemäß § 66a Absatz 1 des Pflegeberufegesetzes (PfIBG) vom 17. Juli 2017 (BGBI. I S. 2581) in der jeweils gültigen Fassung besteht nach § 2 des Gesetzes über die Berufe in der Krankenpflege (Krankenpflegegesetz – KrPEIG) vom 16. Juli 2003 (BGBI. I S. 1442) in der Fassung vom 31. Dezember 2019 die Möglichkeit, Antragstellern die Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung „Gesundheits- und Krankenpfleger“ zu erteilen, die eine Ausbildung außerhalb des Geltungsbereichs dieses Gesetzes erworben haben. Voraussetzung dafür ist, dass die Ausbildung abgeschlossen ist und das Ausbildungsniveau ist mit der deutschen Ausbildung gleichwertig. Ausländische Pflegekräfte mit ausländischer Qualifikation – insbesondere aus EU-Drittstaaten – müssen einen Antrag auf Anerkennung ihrer Qualifikation bei der jeweiligen Landesbehörde stellen ( vorzugsweise vor der Ausreise nach Deutschland). Die Qualifikationen werden in der Regel nicht mit einem deutschen Abschluss im Pflegebereich gleichgesetzt. Infolgedessen erhält der Antragsteller oder die ausländische Pflegeperson den sogenannten Defizitbescheid.

Damit hat die Pflegeperson die Möglichkeit, eine von zwei Möglichkeiten zu wählen:

1) Die Teilnahme am Wissenstest direkt nach der Ankunft in Deutschland.

Diese Möglichkeit wird nicht empfohlen, denn es gibt tatsächlich Unterschiede zwischen den internationalen Lehrplänen und den Lehrplänen in den 16 Bundesländern der BRD. Das bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit, dass der Bewerber diese Prüfung besteht, eher gering ist.

2) Teilnahme an einer Anpassungsmaßnahme bei einem zertifizierten Anbieter solcher Maßnahmen.

Die Dauer der Anpassungsmaßnahme ist von Person zu Person unterschiedlich und wird von der jeweiligen Landesbehörde festgelegt. Diese Maßnahme beinhaltet einen theoretischen Teil, bei dem die Pflegekraft an einem Frontalunterricht teilnimmt, sowie einen praktischen Teil in einer medizinischen Einrichtung.

Ziel der Anpassungsmaßnahme ist es, alle von der zuständigen Landesbehörde festgestellten theoretischen und praktischen Defizite in der ausländischen Qualifikation zu beseitigen.

Defizite ausgleichen mit CareLend

CareLend unterstützt ausländische Pflegekräfte und Arbeitgeber aus Deutschland dabei, alle von der zuständigen Landesbehörde festgestellten und im „Defizitmeldung“ erfassten Defizite in ihrer ausländischen Qualifikation zu beseitigen. Dies erfolgt durch eine modulare Anpassungsmaßnahme, die individuell auf jede ausländische Pflegekraft abgestimmt ist.

Verfahren der Anpassungsmaßnahme

Hier erfahren Sie im Detail alle Schritte vom Vorstellungsgespräch bis zum Erhalt der Berufsbescheinigung oder Berufserlaubnis Ihrer Mitarbeiter als Fachkraft im Pflegebereich. Bis die ausländische Pflegekraft in Deutschland eintrifft, sind alle Schritte für Sie als Arbeitgeber unverbindlich. Wir übernehmen verschiedene Arten von Kosten im Voraus. Bitte klicken Sie hier, um mehr darüber zu wissen.

Scroll To Top
Close

My Cart

Close

No products in the cart.

Shopping Now