favicon-carelend
Support Center
copy

Copy Link

Arbeitsvisum für qualifizierte Arbeitskräfte

Haben Sie eine qualifizierte Berufsausbildung oder ein Studium außerhalb Deutschlands abgeschlossen?

Dann können Sie zu diesem Zeitpunkt eine Aufenthaltserlaubnis nach § 18a oder § 18b Abs. 1 AufenthG zur Aufnahme einer qualifizierten Beschäftigung in Deutschland mit Unterstützung eines deutschen Fachkräftevisums erhalten.

Sie können sehen, ob Sie ein Visum für die Einreise nach Deutschland benötigen. Wer braucht ein Visum?

Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie unter

https://www.make-it-in-germany.com/en/visa-residence/procedure/do-i-need-visa

Was sind die Voraussetzungen für die Erteilung eines deutschen Facharbeitervisums?

Ihre Befähigung sollte in Deutschland wahrgenommen werden oder einem deutschen Bildungsabschluss gleichwertig sein. Sollten Sie in einem reglementierten Beruf arbeiten wollen, zum Beispiel im medizinischen Dienst, würde man nach der Notwendigkeit einer Berufserlaubnis fragen. Wie das Anerkennungsverfahren abläuft, können Sie im Abschnitt Anerkennung nachlesen.

Sie haben ein konkretes Angebot für eine Beschäftigung bei einem Unternehmen in Deutschland. Ihre wahrgenommene Qualifikation sollte Sie befähigen, die Stelle anzunehmen. Dies setzt voraus, dass eine Arbeit in verwandten Berufen möglich ist.

Sie sind älter als 45 Jahre und würden sich zum ersten Mal zum Arbeiten nach Deutschland wagen? Alles in allem sollten Sie bei der idealen Arbeit in Deutschland ein Bruttojahresgehalt von im Durchschnitt 46.860 EUR (im Jahr 2021) erreichen oder eine ausreichende Altersversorgung nachweisen.

Tipp:

Haben Sie einen anerkannten Hochschulabschluss? Dann prüfen Sie, ob Sie die Voraussetzungen für eine EU Blaue Karte erfüllen. Dieser Aufenthaltstitel bietet qualifizierten Fachkräften besonders attraktive offene Türen. 

Infobox

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) sollte Ihrem Betrieb größtenteils zustimmen. Dabei wird unter anderem geprüft, ob Ihre Arbeitsbedingungen (Arbeitsentgelt, Arbeitszeiten usw.) denen von inländischen Arbeitnehmern gleichwertig sind.

Erfüllen Sie die Voraussetzungen für den dauerhaften Aufenthalt eines Facharbeiters?

Dann erfahren Sie mehr über das Visum- und Einwanderungsverfahren.

Welche Perspektiven bietet das deutsche Fachkräftevisum für die Arbeit?

Das Visum oder die Aufenthaltserlaubnis zur Aufnahme einer qualifizierten Beschäftigung wird für einen Zeitraum von vier Jahren erteilt. Ist der Arbeitsvertrag auf einen kürzeren Zeitraum beschränkt, wird die Aufenthaltserlaubnis für diesen kürzeren Zeitraum erteilt.

Nach vier Jahren im Besitz einer Aufenthaltserlaubnis zur Ausübung einer Beschäftigung können Sie unter bestimmten Umständen auf Antrag eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis erhalten. Dies ist eine dauerhafte Aufenthaltserlaubnis. Erfahren Sie mehr über ein Leben in Deutschland auf Dauer https://www.make-it-in-germany.com/en/search?tx_solr%5Bq%5D=living+in+germany

Vielleicht möchten Sie mit Ihren Verwandten in Deutschland leben? Mit dieser Aufenthaltserlaubnis ist das denkbar. Worauf Sie achten müssen und welche Voraussetzungen gelten, erfahren Sie im Bereich Familienzusammenführung.

https://www.make-it-in-germany.com/en/living-in-germany/family-life/children-join

Was this helpful?
هل كان هذا مفيدا؟
War dies hilfreich?

    How could it be better?

      كيف يمكن أن يكون أفضل؟

        Wie könnte es besser sein?

          What went wrong?

          The information is confusingThe solution doesn't workI don't like the product or policyOther

            العربية ما الخطأ؟

            المعلومات محيرةالحل لا يعمللا أحب المنتج أو السياسةآخر

              Was schief gelaufen ist?

              Die Angaben sind verwirrendDie Lösung funktioniert nichtIch mag das Produkt oder die Richtlinie nichtAndere