favicon-carelend
Support Center
copy

Copy Link

EU Blaue Karte

Die Blaue Karte EU (§ 18b Abs. 2 AufenthG) ist ein besonderer Aufenthaltstitel für ausländische Akademiker, die in Deutschland eine qualifizierte Beschäftigung aufnehmen wollen.

Sie können sehen, ob Sie ein Visum für die Einreise nach Deutschland benötigen. Wer braucht ein Visum?

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit die Blaue Karte EU erteilt werden kann?

Sie haben einen deutschen, einen anerkannten ausländischen Hochschulabschluss oder einen ausländischen Hochschulabschluss, der mit einem deutschen Hochschulabschluss vergleichbar ist. Informationen zur Gleichwertigkeit und Anerkennung ausländischer Hochschulabschlüsse finden Sie in der Rubrik Anerkeuung.

Sie haben ab sofort ein konkretes Stellenangebot von einer Organisation in Deutschland.

Der Beruf sollte Ihrer Qualifikation (Hochschulabschluss) entsprechen.

Mit dem Job in Deutschland erzielen Sie ein Bruttojahresgehalt von mindestens 56.800 Euro (im Jahr 2021). Für Berufe in den Fachbereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Gestaltung und Humanmedizin gilt ein geringeres Brutto-Jahresgehalt von etwa 44.304 Euro (im Jahr 2021). In diesem Fall stimmt die Bundesagentur für Arbeit (BA) Ihrer Beschäftigung zu.

Erfüllen Sie die genannten Voraussetzungen? Dann sollten Sie sich über das Visum- und Einwanderungsverfahren  informieren.

Tipp: Erfüllen Sie die Voraussetzungen für die EU-Blaue Karte nicht? Kein Grund zur Panik! Sie können ein Arbeitsvisum für Fachkräfte nach § 18b (1) des Aufenthaltsgesetzes beantragen.

Welche Möglichkeiten bietet die EU-Blaue Karte?

Die Blaue Karte EU wird für die Dauer des Arbeitsvertrags zusätzlich zu den 90 Tagen erteilt, jedoch höchstens für vier Jahre. Und wenn die Voraussetzungen erfüllt sind. Ein Arbeitsplatzwechsel innerhalb der ersten zwei Jahre der Beschäftigung sollte von der zuständigen ausländischen Behörde genehmigt und unterstützt werden.

Nach 33 Monaten kann der Inhaber eines EU-Visums mit Blauer Karte eine Aufenthaltserlaubnis erhalten. Unter der Voraussetzung, dass die erwarteten Sprachkenntnisse auf dem Niveau B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) im Voraus nachgewiesen werden können, kann die unbefristete Aufenthaltserlaubnis bereits nach 21 Monaten erteilt werden.

Sie möchten vielleicht mit Ihren Angehörigen in Deutschland leben? Als Inhaber eines Visums der Blauen Karte EU ist dies denkbar. Worauf Sie dabei achten müssen und welche Voraussetzungen gelten, erfahren Sie in der Rubrik Familienzusammenführung.

Was this helpful?
هل كان هذا مفيدا؟
War dies hilfreich?

    How could it be better?

      كيف يمكن أن يكون أفضل؟

        Wie könnte es besser sein?

          What went wrong?

          The information is confusingThe solution doesn't workI don't like the product or policyOther

            العربية ما الخطأ؟

            المعلومات محيرةالحل لا يعمللا أحب المنتج أو السياسةآخر

              Was schief gelaufen ist?

              Die Angaben sind verwirrendDie Lösung funktioniert nichtIch mag das Produkt oder die Richtlinie nichtAndere